Lace Fence ist ein nie­der­län­di­sches Unter­nehmen, das kun­den­spe­zi­fi­sche Bau­sub­stan­zen ent­wick­elt und pro­du­ziert. Das Unter­nehmen wird von Joep Verhoeven, Mitglied des nie­der­län­di­schen Design-Haus Demakersvan, geleitet. Seine ursprüngliche Idee war, zu zeigen, wie etwas, das rein funk­tional ist, auch deko­rativ sein kann. Feind­se­lig­keit gegen Güte, Industrie gegen Hand­werk. Die Idee, das Hand­werk der Spitze zur Her­stel­lung eines indus­tri­ellen Pro­duk­tes zu ver­wen­den, wurde in der Design-Welt massiv begrüßt und wurde seitdem mehr­fach aus­ge­zeich­net.

Lace Fence hat sich zu einem Produkt entwickelt, welches die höchsten Standards erreicht und eine Vielzahl von An­wen­dung­en ermög­licht. Die archi­tek­to­ni­schen Anwen­dungen sind gren­zen­los. Diese vari­ieren von (fran­zösi­schen) Bal­ko­nen, Fas­sa­den, Deck­en­plat­ten, Brücken- & Trep­pen­ge­län­der, Raum­teiler, Tore und Türen.

Specials

Borders

Staircases

Facades

Room dividers

Balconies

Gates